Bildung für nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen)

 

"Im Rahmen einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung entwickeln Schülerinnen und Schüler Kompetenzen, die sie befähigen, nachhaltige Entwicklungen als solche zu erkennen und aktiv mitzugestalten. Sie entwickeln Verantwortungsbereich für Natur und Umwelt und erweitern ihre Kenntnisse über die komplexe und wechselseitige Abhängigkeit zwischen Mensch und Umwelt. [...]" (aus dem LehrplanPLUS Grundschule und Bayern)

 

Diesen Forderungen des Bayerischen Lehrplans kommt die Bischof-Ulrich-Grundschule durch vielfältige Aktionen und Unterrichtsaktivitäten nach.

Laufbus

Initiative „Laufbus“ Schon seit einigen Jahren ist der "Laufbus" fester Bestandteil der Bischof-Ulrich-Grundschule Illertissen. Jedes Jahr wird den Erstklasseltern das Konzept des Laufbusses vorgestellt und das Interesse ist nach wie vor groß.  Viele Eltern beteiligen sich daran und begleiten ihre u …mehr

Grüne Meilen

Seit 2002 sammeln zahlreiche Kindergarten- und Schulkinder "Grüne Meilen" für das Weltklima. Die Aktion "Kleine Klimaschützer unterwegs" wurde vom "Klima-Bündnis" ins Leben gerufen. Alle Kinder Europas sind eingeladen, etwas für das Klima zu tun und eine symbolische Weltreise um die Welt anzutreten. …mehr

Schulgarten

Im Schulgarten haben die Kinder der Ganztagesklasse 4a und der Flohkiste die Möglichkeit, Einblicke in die Pflege eines Blumen- und Gemüsegartens zu gewinnen. Zusammen mit den Lehrerinnen und Betreuerinnen wird/werden:Blumen- und Gemüsesamen ausgesät,Setzlinge gepflanzt,Unkraut gejätet und die Beete …mehr